Willkommen auf den offiziellen Seiten des FSV Blau-Weiß Biere v. 1911  e.V.

Frühjahrsputz auf dem Sportplatz 

Am Freitag, dem 26.03.2021 war auf unserem Sportplatz an der Welslebener Straße Frühjahrsputz angesetzt. Dieser Aufforderung folgten viele Vereinsmitglieder. Sportsfreunde aus der Herren- und Alt-Herrenmannschaft sowie aus unserem Supporter-Team nahmen am Nachmittag unter den derzeitigen Hygienebestimmungen und voller Tatendrang die Arbeit auf. Es wurden unter anderem die Außenanlagen gereinigt, Laub der vielen Bäume entfernt und es fand der erste Schnitt unseres Spielfeldes statt. Damit ist die Vorbereitung auf die warmen Monate gelungen und unsere Mähroboter können in Kürze wie gewohnt ihren Dienst antreten. Es werden noch weiter Arbeiten folgen, wie das Düngen des Rasens und die Erneuerung des Fußbodens in den sanitären Anlagen. So überbrücken wir produktiv die Wochen ohne unseren geliebten Fußball. Ein großer Dank für die Einsatzbereitschaft! Bleibt alle Gesund!

Blau-Weiße Grüße

Der Vorstand des FSV Blau-Weiß Biere 1911 e.V.

 

„Rasen Mähen, fast wie von selbst“
Da der Rasentraktor des FSV Biere schon ganz schön in die Jahre gekommen ist, kam das Angebot für die Anschaffung von zwei Mährobotern der Firma TMB aus Oschersleben am Ende des letzten Jahres zum richtigen Zeitpunkt.
Durch die Unterstützung des Hauptsponsor, der Firma LORICA Energiesysteme, war die Anschaffung zweier Mähroboter dann im ersten Quartal dieses Jahres auch möglich. Hierfür bedankt sich der Verein aufs herzlichste bei Herrn Hobein und Herrn Dr. Panzer von der Firma LORICA.
Durch mehrere Arbeitseinsätze einiger Sportkameraden insbesondere Nico Kudwin und Uwe Jopp konnten alle notwendigen Vorarbeiten rechtzeitig fertiggestellt werden. Auch dafür allen tatkräftigen Helfern herzlichen Dank.
Nun können die beiden Mähroboter jeden Tag über den Rasen fahren und für ein gutes kurzgeschnittenes Grün sorgen.
Der Vorstand des FSV Blau-Weiß Biere.